Becher . THEODOR BOGLER . farbig glasiert . gelb

Der Bogler Becher wird heute noch im Refektorium des Klosters Maria Laach verwendet. Entworfen hat ihn Bogler vermutlich Anfang der 60er Jahre. Die Form wurde bewußt so gewählt, dass sie sich für viele Getränke eignet. Von Milch bis Bier. Wir lieben besonders die farbigen Glasuren, die jeden Becher zu einem Unikat machen. Bitte beachten - Abweichungen zur Abbildung sind daher selbstverständlich!

  • Theodor Bogler
  • Keramikwerkstatt Maria Laach
  • 1216112222
  • Aus Westerwälder Feinsteinzeug gegossen . farbig glasiert . Höhe ca. 11 cm, Ø ca. 9,5 cm . spülmaschinenfest . lebensmittelecht
29,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage