Schachfiguren BAUHAUS
Schachfiguren BAUHAUS

Konzentration ist eine wesentliche Gabe für gutes Schachspiel. Josef Hartwig hat 1923 am Bauhaus die perfekten Figuren dafür entworfen. Reduziert auf das Wesentliche, ist jeder Ablenkung vorgebeugt. Hartwig, von 1921 bis 1925 Werkmeister am Bauhaus, hat die Grundformen Würfel und Kugel zur ausschließlichen Basis sämtlicher Figuren gemacht. Das Schachspiel war eines der ersten Serienprodukte des Bauhauses. Als Reedition werden die Figuren, wie auch das Brett heute wird von der Firma NAEF in der Schweiz hergestellt. (Bild: Naef)

  • 1216106781
  • 1 Set Schachfiguren in der Holzbox
286,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage