Aschenschale . MARIANNE BRAND . 1924
Aschenschale . MARIANNE BRAND . 1924

Marianne Brandt gehört ohne Zweifel zu den wichtigsten Designer*innen des 20. Jahrhunderts.
Von ihr stammen viele der ikonisch gewordenen Entwürfe am Bauhaus Dessau – ihre Kugelleuchte und ihre Schreibtischlampe für Kandem (Körting & Mathiesen), ihr Kaffee- und Teeservice mit der berühmten Teekanne – um nur einige zu nennen.

Marianne Brandts Aschenschale, die sie noch als Studierende 1924 entwarf, kennzeichnet den Übergang vom Handwerk zum Entwurf für die industrielle Produktion. Die Schale ist ganz aus geometrischen Formen aufgebaut. Die Halbkugel der Schale ließe sich auch in Serie produzieren. Doch die Füße und die Zigarettenablage müssen bis heute noch einzeln per Hand angelötet werden.

Ein lebendiges Stück Designgeschichte!

(Bild: Alessi)

  • 1216104890
135,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Tage