Wilhelm Wagenfeld, Set Salz- und Pfefferstreuer „Max und Moritz“

Zeitlose Eleganz hat verschiedene Gesichter. „Max und Moritz“ ist eines davon.
Mit diesem Entwurf aus dem Jahre 1952 setzte der Bauhaus-Schüler Wilhelm Wagenfeld Maßstäbe für die gute Gestaltung, die bis heute gelten. Seit 1953 wird das Set unverändert von WMF produziert.
Ein standsicherer Boden, die breite Einfüllöffnung sowie die Streudeckel mit gewindefreiem Spannverschluss zeichnen die beiden Streuer aus. Das Set wird durch die kongeniale Unterschale komplettiert. Die Materialkombination aus Glas und mattiertem Edelstahl (Cromargan 18/10) macht „Max und Moritz“ rostfrei und spülmaschinenfest.

  • Wilhelm Wagefeld, WMF
  • Salz- und Pfefferstreuer „Max und Moritz“
  • 1216100380
  • Salz- und Pfefferstreuer(Durchmesser 4,6 cm, Höhe 4,5 cm), Schale (Länge 17 cm)
Auf Anfrage
28,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Wochen (Standardlieferaussage des Herstellers)